Ines Kaiser



Koordinatorin der Gruppe „Bodyenergetics : meditativ-körperzentrierte Erfahrungen“
(vierter Dienstag im Monat)

Zu den Übungen:

Die Übungen in der Gruppe oder zu zweit sollen der Erforschung unseres
körperlichen Daseins dienen. Dabei wollen wir unsere Aufmerksamkeit
auf unsere Wahrnehmung und nach innen lenken (5 Ebenen der Erfahrung:
Körper, Vorstellung, Gedanken, Gefühle und Energie). Diese Erfahrungen
sollen es uns ermöglichen uns selbst besser kennenzulernen und den Kontakt
zu uns selbst zu stärken.

Zu mir selbst:

Seit ca. 4 Jahren bin ich in Ausbildung zur Körperpsychotherapeutin
(www.core-energetics.ch). Mein eigenes Dilemma im Leben hat mich auf diesen
Weg gebracht und ich stelle mit Freude fest, dass meine eigene Entwicklung
zu einem vielseitigen und sehr spannenden Prozess geworden ist, der zwar
manchmal nicht leicht ist, aber das Leben um so vieles brereichert.

Ich bin 28 Jahre alt, in Liechtenstein aufgewachsen und lebe seit 4 Jahren
in Luxembourg. Ich arbeite bei JPMorgan Asset Management und leite in der
Kundenbetreuung ein Team von 5 Mitarbeitern, das sich um die Betreuung von
Grosskunden kümmert. Meine Rolle in der Personalführung unterstützt meine
persönliche Entwicklung dadurch, dass ich ständig mit Menschen und ihren
Themen konfrontiert bin und dadurch auch meinen eigenen Kernpunkte immer
wieder spüre.